Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

5 coole Ziele für den Urlaub mit Dackel

Details

Urlaub mit Dackel – wo ist es schön mit Hund?

Ideen Urlaub mit Dackel und auf was muss ich achten? Gibt es für Dackel schöne Urlaubsziele? Gibt es Ideen für Dackelbesitzer?
Wellnessurlaub, Wanderurlaub mit Hund wohin soll es gehen? Fahr ich mit meinem Hund lieber in den Campingurlaub? Miete ich ein schönes Ferienhaus mit ausbruchsicherem Zaun. Wo kann ich eine dackelfreundliche Ferienwohnung ohne viele Stufen und Treppen buchen?

Noch ein paar Eckdaten zur Hunderasse Dackel:

Größe: 30 cm
Gewicht: 3 bis 15 kg
Alter: 15 Jahre
Ursprungsland: Deutschland
Fell: kurz, lang
früher: Jagdhund (Baujagd, Stöberarbeit)

Bewegungsdrang: mittel
Erziehungsaufwand: hoch
Pflegeaufwand: mittel
Zeitaufwand: mittel
Klassifikation: FCI Gruppe 4: Dachshunde

Wesen & sonstiges

Der Eigensinn führt oft zu Problemen – auch mal im Urlaub, jedoch ist er ausgeglichen vom Temperament und hat ein freundliches Wesen. Der Dackel wird sein menschliches Rudel mit Begeisterung bei allen Aktivitäten in den Ferien und in der Freizeit begleiten, liebt ausgedehnte Spaziergänge genauso wie Spiele und Schmusestunden. Zugleich bauen Dackel eine besonders intensive Beziehung zu ihren Besitzern auf. Achtung der Dackel buddelt gerne – (besonders im Garten und unter den Zaun durch). Wegen seiner kurzen Beine sollte er nicht zu viele Treppen steigen.

Jetzt zu unseren Urlaubsvorschlägen. Es sind Ideen und Urlaub ist für jeden Hundehalter etwas anderes

5 Ziele mit Dackel

  1. kleines Ferienhaus Ostsee mit Hund
  2. kleiner Campingplatz in Deutschland
  3. Hundehotel im Ferienzentrum – auch für Dackelgruppen geeignet
  4. Bungalow im Wald
  5. Ferienhaus für den Urlaub 2 Personen und Hund in den Niederlande

Hier gibt es jede Menge schöne Ferienhäuser für tolle Hundeferien zum suchen und buchen.

Wer hat einen Dackel? Was macht dem Dackel Spaß im Urlaub? Haben wir etwas Wichtiges vergessen?

Anzeige

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Schreibe einen neuen Kommentar

Nach oben zum Seitenanfang