Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

B&Bs

Hunde erlaubt

B&Bs

B&B mit Hund herzlich willkommen - von privat

Eine sehr individuelle Art um zu übernachten, ist in gemütlichen B&Bs mit Hund erlaubt - wo darf der Hund mit? Meist sind die Unterkünfte mit nur einem Zimmer augestattet aber auch teilweise mit kleiner Küche und Bad. Oft ist die Toilette auf dem Flur und gegessen wird in der Küche gemeinsam mit der Familie. Das Frühstück ist dann inklusive und lecker. So kann man dann mit seinem Partner wirklich günstig nächtigen. Man bekommt Tipps für einen Ausflug und einige Insidertipps vom Vermieter. In fast jeder Stadt in Deutschland werden mittlerweile von Privatpersonen Zimmer vermietet. Auch für einen Kurzurlaub an der Nordsee, Ostsee und im schönen Bayern gibt es Zimmer mit Frühstück zum mieten. In England, Ireland, Italien gibt es BundBs sehr oft. Über neue Einträge von Vermietern freuen sich alle Hundeurlauber! Finden Sie Bed and Breakfast am Gardasee, Bremen, Schweiz, England. Urlaub mit Hund im Bed und Breakfast geht fast überall auf der Welt. Super Unterkünfte gibt es in Hessen, NRW, Mecklenburg Vorpommern, Berlin, Hamburg, Frankfurt. Auch mit mehreren Hunden also Mehrhundehalter finden etwas. Man kan auch dort seinen gesamten Urlaub verbringen - eine günstige Alternative zur Pension oder Hotel. Hier eine Auswahl an hundefreundlichen Unterkünften...

Nach oben zum Seitenanfang