Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Niedersachsen

Hunde erlaubt

Niedersachsen

Entdecke Niedersachsen mit Hund

Was kann man in Niedersachsen mit dem Hund unternehmen? Welches Ausflugsziel ist hundefreundlich? Hunde verboten. In Niedersachsen gibt es einige wunderschöne Urlaubsregionen: Harz, Nordsee, Ostfriesland, Emsland, Lündeburger Heide, Hannover, Weserbergland, Osnabrück, Braunschweig, Oldenburger Münsterland, Elbe und Wendland, Nordsee-Elbe-Weser. Nehmen sie sich eine Traumferienwohnung oder Fewo mit Blick auf das Meer. Eine hundefreundliche Ferienwohnung kann man hier günstig buchen. 
Gehen Sie auf Radtour, es gibt tolle Radwege. Mit dem Hund kann man in einem Hundehotel übernachten. Es gibt hundefreundliche Ferienhäuser in der Lüneburger Heide mit Zaun, Garten und viel Platz für Kinder. Restaurants gibt es die man auch mit Hund besuchen kann. Hotels am besten mit Wellness im Angebot. Verbringen Sie einen Urlaub mit Hund in Niedersachsen. Hotel mit Hund kann man hier buchen. Sehenswürdigkeiten mit Hund bzw. Hundeverbot: Heide Park, Weltvogelpark Walsrode (nur Hundeboxen) im Park Hunde verboten, Autostadt VW,  Paheno, Maschsee, Herrenhäuser Gärten, Serengeti Park, Erlebnis Zoo Hannover, Zoo Osnabrück, Tierpark Nordhorn, Otter Zentrum, Wildpark Lüneburger Heide, Magic Park Verden, Tierpark Essehof, Schloss Marienburg, Naturpark Steinhuder Meer, Wilhelm Busch Museum, Wildpark Schwarze Berge, Duhnen, Jaderpark

Anzeige
Nach oben zum Seitenanfang