Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Costa Calida

Costa Calida

Entdecke Costa Calida

Urlaub an der Costa Calida mit Hund. Privates Ferienhaus mit Garten, Zaun mit Pool. Ideal für den Sommerurlaub mit der Familie im Sommer und Herbst. milde Temperaturen. Familieurlaub mit Hund Angebote. Urlaub buchen Hundeurlaub. 3, 4, 5 Sterne Hotels an der Küste mit Meerblick und Schwimmbad. Campingplätze am Meer, Mittelmeerküste und am Mittelmeer finden. Eine große Auswahl an Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Spanien, wo Hunde willkommen sind findet man hier.

Beliebte Urlaubsorte an der Costa Calida:

Die Costa Calida liegt im Südosten der spanischen Mittelmeerküste. Sie grenzt im Norden an die Costa Blanca und im Süden an die Costa Almeria.

kilometer-langen feinsandigen Stränden, mit Dünenlandschaften und üppigen Pinienwäldern im Hintergrund. Die Dörfer und Städte entlang der Küste sind stolz auf ihre Strände und Promenaden, mit zahlreichen Bars und Restaurants, die einen großartigen Blick auf den Mar Menor und La Manga bieten.

Das Meerwasser ist warm und angenehm zum Baden. Das Wasser des Mar Menor ist flach und erwärmt sich schnell. Die Strände sind sanft abfallend und somit ideal für Familien mit kleinen Kindern und Schwimmern, die das ruhige Wasser bevorzugen.

Das Mar Menor ist umgeben von den Gemeinden San Pedro del Pinatar, San Javier, Santiago de la Ribera, Los Alcazares und La Manga.

In der historischen Hafenstadt Cartagena sind viele Sehenswürdigkeiten, Museen und architektonische Schätze aus vergangener Zeit zu bewundern. Die Stadt war über 2.000 Jahre lang ein wichtiger strategischer Hafenstützpunkt.

Am südlichen Ufer des Mar Menor liegt das weltberühmte 5-Sterne-Luxushotel La Manga Club. Ein luxuriöses First-Class-Resort mit 18-Loch Golfplatz umgeben von tausenden Palmen und Zitronenhainen in traumhafter Landschaft auf einem riesigen Areal.

großartige Sport- und Freizeitmöglichkeiten. In den größeren Städten findet man gut ausgestattete Sportclubs, wo man Tennis- und Paddleplätze mieten kann. Einige Reitställe bieten Kurse und geführte Ausritte an. Zahlreiche Golfplätze liegen in Küstennähe oder weiter landeinwärts, alle in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Die kilometerlangen, überwiegend flachen und ruhigen Straßen sind ein Paradies für Fahrradfahrer, Wanderer und Langstreckenläufer.

In verschiedenen Sportyachthäfen können Boote – mit oder ohne Crew – angemietet werden.

Tauchen, Windsurfen, Kanufahren oder Segeln. Für Wassersportfans stehen in fast allen Orten zahlreiche Sportschulen und Clubs zur Verfügung.

Anzeige
Nach oben zum Seitenanfang