Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Legoland Hundebetreuung

0 Favoriten
Legoland Hundebetreuung
3 Bewertungen
Anzeige

Beschreibung

Legoland Hundebetreuung – wohin mit meinem Hund?

Die Familien- und Kinderregion rund um LEGOLAND® Deutschland

LEGOLAND® Deutschland Resort ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern in Bayerisch-Schwaben – mittig gelegen zwischen München und Stuttgart bzw. Augsburg und Ulm. Doch nicht nur der Freizeitpark und das dazugehörige Feriendorf sind ein Anziehungspunkt. Die Region rund ums LEGOLAND hat noch viel mehr zu bieten und birgt bei weitem genug Potenzial für einen unvergesslichen, erlebnisreichen Kurzurlaub mit der ganzen Familie. Der Hund darf jedoch nicht ins Legoland. Quelle: Text und Bild Legoland®

Übrigens kann man das LEGOLAND® Günzburg Deutschland Resort auch bei Regen besuchen, da es viele Überdachte Attraktionen gibt.

Empfehlung: Interessant ist ein Besuch des Parks für Kinder von 2 bis 12 Jahren.

Hinweis: Diesen Freizeitpark kann man nur ohne Hund besuchen, denn der Hund muss leider draußen bleiben! Jedoch gibt es extra einen Hundesitter. Im Hundehaus kann man seinen Hund während des Besuchs abgeben.

Interessantes für Hundebesitzer

Hunde sind aus Gründen der Sauberkeit und Hygiene im gesamten LEGOLAND® Resort und Feriendorf (Themenhäuser, Königsburg, Rittersburg) verboten. Dies gilt auch für den Campingplatz.

(Ausnahme: Blinden-und Therapiehunde).

Es besteht die Möglichkeit den Hund in Hundeboxen während des Besuchs abzugeben. Das Hundehaus mit einzelnen Boxen befindet sich unmittelbar bei dem Parkplatz.

Direkt am Parkplatz P3 liegt das Hundehaus vom Legoland. Dort können die Vierbeiner für die Dauer des Besuches abgegeben. Ein Impfausweis ist bei Abgabe Pflicht. Für Trinkwasser ist ausreichend gesorgt, nur das Futter muss mitgebracht werden. Über den Tag können die Hunde leider nicht ausgeführt werden und wir empfehlen, ausreichend Spielzeug und eine Hundedecke mitzunehmen. Hunde sind dann in einzelnen Boxen. Bitte sehen Sie es als Notlösung an. Eine Reservierung ist nicht möglich. Diese Boxen und der Aufenthalt ist für die Hunde eher Stress. Gerade in der Ferienzeit empfehlen wir sich nach einer Alternative umzuhören.

Das Hundehaus öffnet 30 Minuten vor Parköffnung und schließt 30 Minuten vor Parkschluss. Pro Hund beträgt die Gebühr 3,50 €

Für Hundefreunde gibt es sogar einen Hund zum bauen LEGO Creator 31044 – Tiere im Park

Sabine Eickhoff

Hallo. Da sogar auf dem Campingplatz Hundeverbot herrscht, ist uns ein Besuch nicht möglich. Also lieber Playmobil Park. Die Lösung mit den Hundeboxen ist furchtbar! Das lässt sich besser machen. Gruß

Kühne

Es ist wirklich schade, dass nirgends der Hund Hund mit darf. Uns ist klar das unserer Hund es keine (8-10 Std im Park aushält. Daher Cammpingplatz oder Hotel wo mann mal hingehen kann und eine 1h spazieren und wieder zurück im Legoland. Das ist entspannter für den Hund, aber Hundeboxen und abgeben, was ist das? Dafür für noch Geld bezahlen? Noch nichtmal ein Spaziergang drin, für mich einfach nur armselig.

Anonym

Hunde in die Box in großer Abstand, man muss sehr weit laufen und auf der Homepage wird nicht genau hingewiesen. Große Enttäuschung und viel Tränen - nie wieder!

Neue Bewertung verfassen


Zurück zur Listenansicht
Nach oben zum Seitenanfang