Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Skifahren Österreich mit Hund – 10 schöne Ziele

Details

Zum Skifahren Österreich mit Hund

Welche Skigebiete werden bei uns am liebsten zum Skifahren Österreich mit Hund gebucht? Winterurlaub, wo gibt es Hundeloipen?

Skifahren Österreich mit Hund. Für Weihnachten & Silvester wird oft hier im Portal nach guten Zielen für den Winterurlaub mit Hund gestöbert. Die Skigebiete sind gut von Deutschland aus zu erreichen. In Österreich kann man gut seinen Hund mitnehmen. Viele Winterwanderwege sind geräumt um mit dem Hund Winterwanderungen zu unternehmen.

Einige Hotels in Österreich bieten mittlerweile Hundesitting an, während man Ski fährt. Familien kann man eine Hütte mit Zaun mieten oder eine kleine Ferienwohnung. Auch in vielen 5 Sterne Hotels sind oft Hunde willkommen. In Österreich kann man wunderbar Abends Wellness machen und tagsüber skifahren gehen. Vergessen Sie nicht den Hundesitter!

Finden Sie hier unsere Top 10 Urlaubsregionen im Winter:

  • Zillertalarena – Hier finden Sie Skikurse
  • Achensee
  • Seefeld Tirol/Leutasch
  • Stubaier Gletscher
  • Saalbach Hinerklemm
  • Kitzbühler Alpen
  • St. Anton am Arlberg
  • Ischgl
  • Obertauern

Stöbern Sie hier nach günstigsten Urlaubsunterkünften!

Fazit von hundeerlaubt.de: Das Zillertal wird bei unter den Hundehaltern gerne gebucht und ist sehr beliebt. Am Achensee gibt es eine Hundeloipe, daher wird dieses Urlaubsziel im Winter gerne besucht.  Seefeld in Tirol bietet Hundebesitzern ebenso eine Loipe für Hunde. Die Winterwanderwege sind in den beliebten Urlaubsregionen gut präpariert.

Extra Tipp: Nehmen Sie dem kleinen Hund mit kurzem Fell eine Jacke dieser Art mit. Besonders wenn der Hund sich nicht bewegt, kühlt der Körper schnell aus. So eine Jacke kann man hier günstig kaufen: Lukis Hundemantel Wintermantel Hundejacke Hundepullover Hundekleidung Braun Bust41-43cm

Wer war schon mit Hund im Winter in Österreich? Welche Winterregion ist für Hunde zu empfehlen? Welche Region ist NICHT hundefreundlich?

Anzeige

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Schreibe einen neuen Kommentar

Nach oben zum Seitenanfang