Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Silvester mit Hund erleben – Urlaub in Ruhe ohne Feuerwerk

Details

Silvester mit Hund erleben– ohne Feuerwerk und Knallerei. Wo finde ich Urlaub ohne Böller?

Alle Jahre wieder Silvester mit Hund ist für die meisten Hundehalter ein echtes Problem. Viele Hunde reagieren ängstlich und panisch bei lauter Knallerei. Urlaub in Ruhe ohne Feuerwerk das wäre klasse!
Wir erhalten schon jetzt im Februar täglich Anfragen für den Dezember über knallfreie Ziele über Silvester mit Hund.

Schönes Silvester knallfrei mit Hund

In Deutschland gibt es leider noch sehr wenig Ziele, wo es absolut knallfrei an Silvester zugeht. In den meisten Städten gibt es schon ein paar Tage vor dem Jahreswechsel laute Donnerschläge und Böller.

Anzeige




In den Naturschutzgebieten darf nicht geknallt werden, dass ist klar.

Nach Recherche sind wir auf ein paar Urlaubsziele gestoßen, wo das Geböller verboten ist. Übrigens in vielen Städten, wo es Altstädte und Fachwerkhäuser gibt, herrscht mittlerweile Feuerwerksverbot z.B. auf Marktplätzen! In vielen Kleinstädten von Hessen mit Fachwerkhäusern ist ein Feuerwerk nicht mehr gestattet. Goslar herrscht Feuerwerksverbot. In Rothenburg ob der Tauber darf in der Altstadt kein Feuerwerk mehr gezündet werden. Auch die Stadt Quedlinburg hat das Zünden verboten.

Vielmehr gibt es an der Küste viele Städte, wo keine Feuerwerkskörper gezündet werden dürfen. Weiterhin wo Reetdachhäuser stehen, ist es verboten. Zudem auf der Nordseeinsel Sylt gibt es in der Silvesternacht keine Böllerei. Der Grund, dort stehen einfach zu viele reetgedeckte Häuser.

Übrigens gibt es bereits viele Ferienparks und Ferienzentren in Holland, Dänemark, die sich auf ein knallfreies Silvester bemühen. Auch viele kleinen Kinder mögen die Knallerei um Mitternacht nicht.

Eine Idee für Silvester ist auch eine einsame kleine Berghütte

Ach übrigens unseren Hund interessiert die Knallerei an Silvester nicht wirklich, er ist Schussfest Was eine Erleichterung für alle. Aber unser alter Hund ist bei dem ersten Knall unter die Couch gekrochen und wäre am liebsten erst 2 Tage nach Silvester wieder rausgekommen. Also es gibt immer wieder Angsthunde – und gerade im Alter werden Hunde ängstlicher – wie Menschen auch?

Fazit von Hundeerlaubt.de:

Suchen Sie ein reetgedecktes Haus oder eine Unterkunft in einer kleinen Fachwerkstadt! Buchen Sie sich ein nette Unterkunft hier im Portal überdies erkundigen Sie sich am besten vor Buchung nochmals bei der Stadt oder im Tourismusbüro, wie es in der Silvesternacht aussieht.

Hotels mit Hund  oder Last Minute Winterurlaub über Silvester gibt es genügend im Portal – auch in knallfreien Gegenden!

Übrigens man kann dem Hund auch Bach Original RESCUE Pets, 10 ml geben.
Weiterhin gibt auch ein gutes Buch für Silvester: 12 hilfreiche Tipps für Hundehalter bei „Silvesterangst“ oder aus diesem Buch kann man auch einiges zum Thema „Angst bei Hunden“ lesen – kann man hier kaufen: Der ängstliche Hund: Stress, Unsicherheiten und Angst wirkungsvoll begegnen (Das besondere Hundebuch)

Wer war mit Hund schon an Silvester an einem absolut knallfreien Ort? Gibt es etwas richtig GUTES zur Beruhigung für ängstliche Hunde?

Anzeige

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Schreibe einen neuen Kommentar

Nach oben zum Seitenanfang