Urlaub mit Hund Holsteinische Schweiz Tipps für die Freizeit und Ausflug

Für einen Urlaub mit Hund in der Holsteinische Schweiz muss man nach Schleswig-Holstein fahren. Genauer gesagt liegt es zwischen Kiel und Lübeck. Wo genau kann man seinen Urlaub dort verbringen? Welche Ausflugsziele sind auch mit Hund interessant und möglich?

Urlaub mit Hund Holsteinische Schweiz – am besten wo?Holsteinische Schweiz

Ferienhaus am Plöner See mit Steg
Ferienwohnung mit Hund Plöner See privat
Ferienhaus Selenter See mit Garten für die Ferien mit Hund
Ferienhaus Holsteinische Schweiz am Kellersee
Holsteinische Schweiz Hotel mit Hund

Übrigens Familien mit Hund können ebenso in einer DJH in Malente eine Auszeit verbringen.

Suchen Sie auch immer nach Last Minute Angeboten in der Holsteinischen Schweiz, besonders für 2 Personen + 1 Hund gibt es tolle Angebote. Ebenso für Familien mit Kind gibt es tolle Campingplätze oder ein Ferienzentrum. Die Strände der Ostsee sind übrigens schnell zu erreichen.

Schöne Urlaubsorte mit Hund sind in dieser Urlaubsregion im Norden: Malente, Plön, Eutin, Bosau, Dersau, Bösdorf, Grebin, Schönwalde, Schwentiner Tal.

Tolle Ausflugsziele Holsteinische Schweiz mit Hund

Auf jeden Fall sind die Städte Kiel und Hamburg ein schönes Ziel für einen Tagesausflug. In Hamburg kann man mit Hund das Miniaturland besuchen oder eine Hafenrundfahrt machen. Es gibt jeder Mengen Sehenswürdigkeiten mit Hund: Als erstes kann man zum wandern den ErlebnisWald Trappenkamp mit extra eingezäuntem Hundewald besuchen.
Als nächstes die bekannte Bräutigameiche in Eutin: Die über 500 Jahre alte Eiche der weltweit einzige Baum mit Postadresse:) Täglich werden Liebesbriefe und Kontaktanzeigen in ihrem Astloch deponiert.
Zu empfehlen ist eine Schifffahrt auf dem Dieksee, Langensee, Behlersee, Höftsee und Edebergsee – der Hund darf mit Hund aufs Schiff.
Außerdem für Museum-Fans und Kinder ein Erlebnis in Lütjenburg gibt es das Eiszeitmuseum, hier sind Hunde erlaubt.
Zuletzt ist das Schloss in Plön auf jeden Fall eine Besichtigung wert und der Schlosspark ist toll für einen Spaziergang mit Hund. Bei Nacht kann man die Fledermäuse im Plöner Schloss im Park beobachten. Den Hund bitte im Park an die Leine nehmen.

Mit Hund an die See Holsteinischen Schweiz

Es gibt viele Seen in der Holsteinischen Schweiz und einige haben sogar einen Hundestrand. Besonders der Hundestrand Plöner See wird gerne besucht. Es gibt also einen Abschnitt für Hunde am Schöhsee in Plön, Nücheler See in Malente, am Großen Plöner See. Ansosten gibt es auch viele kleine Seen, wo es niemanden stört, wenn der Hund im Wasser planscht. Am besten dann vor Ort bei den Hundehaltern erkundigen. Welcher Hundehalter kommt aus der Ecke und kann einen Kommentar unten dazu abgeben?

Fazit von hundeerlaubt.de: Für einen Ausflug in den Ferien gibt es in der Holsteinischen Schweiz einiges mit dem Vierbeiner zu erleben und zu erkunden. Aufgrund der Lage an den vielen Seen kann man jedoch gut einen Kurzurlaub für 2-3 Tage oder Sommerurlaub einplanen.

Wer fährt regelmäßig in diese Urlaubsregion? Welches Restaurant mit Hund kann man empfehlen?

Hinterlassen Sie eine Antwort