Urlaub mit Hund Cuxhaven – wo ist er willkommen?

Wer hat Lust auf Urlaub mit Hund Cuxhaven? Wer möchte einen Ausflug mit Hund dort hin machen? Wir geben hier Erfahrungen und Tipps für den Hundeurlaub in Cuxhaven.

Cuxhaven liegt in Niedersachsen und ist das größte Nordseeheilbad Deutschlands mit super gesundem Reizklima. Cuxhaven liegt im Mündungsbereich von Elbe und Weser. Neben Meer und Marsch, Geest und Moor, Wald und Wiesen zählt natürlich das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark-Wattenmeer zu den schönsten und weltweit einzigartigsten Naturschutzgebieten. Insgesamt gibt es zwölf Kurteile in Cuxhaven: Grimmershörn, Döse, Duhnen, Sahlenburg, Neuwerk, Stickenbüttel, Altenbruch, Berensch-Arensch, Oxtstedt, Lüdingworth, Holte-Spangen und Altenwalde. Hier kann man einen entspannten Hundeurlaub am Meer verbringen.

4 Tipps Unterkünfte & Urlaub mit Hund CuxhavenUrlaub mit Hund Cuxhaven

Cuxhaven Ferienwohnung Duhnen mit Hund von privat
Traum-Ferienwohnung mit Hund
Tolle Ferienwohnung günstig mit Hund mieten
Camping mit Hund Cuxhaven am Meer

Schauen Sie auch immer nach den Schnäppchen Last Minute Urlaub mit Hund Cuxhaven. Ebenso kann man günstig ein Strandhotel mit Hund buchen.

Ausflug und Freizeit mit Hund Cuxhaven

Wer einen Strand sucht, wo der Hund erlaubt ist, der besucht besonders in der Saison die Hundestrände. Es gibt den Hundestrand in Sahlenburg, Hundestrand Grimmershörn, Hundestrand in Döse und Hundestrand Altenbruch. Auf den Deichen, im Deichvorland und im Watt besteht für alle Vierbeiner Leinenpflicht. Es gibt ausgewiesene Strandabschnitte – auch hier müssen die Hunde angeleint sein: Grünstrandabschnitte in Altenbruch, in Döse bei der Strandgaststätte Behrens sowie in Grimmershörn am Bojenbad und am Strandzugang Kurpark. Einen Sandstrand für Hunde gibt es im Kurteil Sahlenburg, Strandzugang Wernerwaldstraße. Auf jeden Fall haben wir hier hier noch ein paar wichtige Informationen für Hundehalter für die Cuxhavener Ecke.

Was richtig toll ist und wo sich jeder Hundehalter drüber freuen wird: Im Kurteil Sahlenburg gibt es eine Hundedusche sowie eine Trinkwasserstation, speziell für Hunde.

Die Heide also die Cuxhavener Küstenheide ist ideal für einen Spaziergang mit Hund. Man kann mit Hund auch eine Wattwanderung machen z.B. zur Insel Neuwerk mit Hund. Einen Tagesausflug kann man mit Hund nach Krautsand machen, Anfahrt mit Auto. Toller Hundestrand auf Krautsand gibt es auch. Außerdem kann man Fahrradfahren und Wandern. Fahrradverleih gibt es in Cuxhaven. Strandkorb kann man für die Urlaubszeit anmieten. Weitere schöne und aktuelle Ausflugsziele auch mit Hund bei der Touristeninformation.

Mit Kindern unterwegs

Mit Kindern unterwegs? Besuchen kann man das Natureum. Tolles ist auch eine Hafenrundfahrt oder mit dem Schiff zu den Seehundbänken, der Hund darf hier mit. Auf zur Maritime Meile da geht es natürlich rund um das Thema Schiffe – die Alte Liebe ist eine Aussichtsplattform und Kugelbake. Was gibtes zur Erholung besonders bei schlechtem Wetter und Regen? Für Frauchen und Herrchen gibt es Wellnessangebote –  toll im Thalassobad mit Riesenrutsche und Spaßbad für Kinder. Wassersport surfen, kiten und segeln ist natürlich möglich. Familien mit Kindern können am Strand spielen. Erfahren Sie hier wie das Wetter in Cuxhaven momentan ist.

Bitte beachten: Hunde müssen immer angeleint sein☹ .

Fazit von hundeerlaubt.de: Cuxhaven ist schön für einen Kurzurlaub. Für einen Familienurlaub ist es im Sommer toll. Tierärzte gibt es genügend. Lesen Sie auch unseren Bericht Hundestrand Nordsee – Strandurlaub mit Hund. Günstig buchen kann man seine Hundeferien gleich hier.

Wer war schon in Cuxhaven mit seinem Hund? Besondere Empfehlungen an Restaurants mit Hund?

Hinterlassen Sie eine Antwort