Ostern mit Hund – schöne Ideen für Freizeit & Urlaub

Ostern mit Hund und endlich ein paar freie Tage. Es ist noch Zeit aber planen Sie zumindest den Osterurlaub rechtzeitig. Diese Freie Zeit kann man wunderbar mit dem Vierbeiner verbringen. Fangen Sie frühzeitig an zu planen. Auf geht’s planen Sie hundefreundliche Ausflüge oder sogar einen Urlaub mit dem Tier.




5 Tipps Osterausflug mit Hund 2017

10 Ideen hundefreundlicher Osterurlaub 2017

 

Für den Osterurlaub mit Hund  haben wir zig Ferienhäuser und Fewo direkt mit Hund  im Portal.

 

Man muss nicht gleich 2 Wochen mit dem Hund in den Urlaub fahren. Beispielsweise Camping und zelten ist eine weitere Möglichkeit um mit dem Hund über Ostern günstig verreisen. Weiterhin tut es ein Kurzurlaub auch. Aber bedenken Sie besser einen kurzen Anfahrtsweg zu wählen. Kurzurlaub über Ostern bedeutet jedoch auch Stau in ganz Deutschland. Ist die lange Autorfahrt doch eher zu stressig mit dem Hund? Vielen Hund macht das Auto fahren keinen Spass! Unser Hund liebt das Autofahren in seiner Box und freut sich raus zu kommen.

Ostern zu Hause verbringen

Während die einen in den Urlaub fahren, bleiben die anderen Hundehalter lieber über die Osterfeiertage zu Hause und relaxen. Wenn das der Fall ist, dann empfehlen wir ein schönes Ausflugsziel in der Nähe. Übrigens ein Besuch im Tierpark nicht nur bei Kindern sehr beliebt ebenso freut sich der Hund auf ein neues Ziel. Nutzen Sie die Feiertage über Ostern um mit Kind und Haustier neues zu entdecken. Selbst im Regen und bei Schnee kann man mit einem Hund viel unternehmen! Es gibt immer wieder Veranstaltungen, wo der Hund mit darf.

Extra Tipp: Ostergeschenk für den Hund. Es muss ja kein Schokolade sein 🐰 Verstecken Sie draußen im Garten besondere Leckerlis.  

Besondrere Leckerlis kann man hier günstig bestellen: Hundeleckerli für Ostern und andere Feste

Welches tolles Ausflugsziel an Ostern kann man mit Hund empfehlen? Wir freuen uns über neue Ideen!

 

Hinterlassen Sie eine Antwort