Babyurlaub mit Hund – was kommt da auf uns zu?

Mit Hund in den Urlaub zu fahren ist Anfangs schon eine große Herausforderung. Beim ersten Babyurlaub mit Hund muss man mehr planen.  Wer einmal im Urlaub war mit Säugling und Hund der hat beim nächsten Mal mehr Erfahrung und es ist einfacher.

Bei uns in der Familie war erst der Hund und dann kam das Baby dazu. Wir hatten genügend Erfahrungen gesammelt und genügend Übung zum Organisieren eines Hundeurlaubs. Aber wie klappt Urlaub mit Baby und Hund?

Babyurlaub wo geht’s hin? 🌞

Frauchen wollte unbedingt in den Süden, nach der Geburt und den ersten Monaten mit einem Baby braucht man SonneJ Fliegen macht keinen Sinn mit Hund und Baby! Wir waren mit unserer kleinen Tochter 6 Monate und unserem Hund am Comer See in Italien. Die Fahrt mit dem Auto war OK – ein 6 Monate altes Baby schläft ja doch noch viel und da waren die 600 km kein Problem für uns. Der Hund hat hinten im Auto seine eigene Hundebox. Genügend Pausen und Zeit zum rennen für Hund und Herrchen und Fläschchen geben sollte man einplanen.

Anzeige




Babyurlaub mit Hund im Ferienhaus 🍼Urlaub mit Baby und Hund

Unsere Familie macht gerne Urlaub im Ferienhaus. Man ist nicht an Frühstückszeiten gebunden. Im Ferienhaus kann man nach seinem eigenen Rhythmus leben. In einem Ferienhaus ist es generell ruhiger. Für den Hund suchen wir immer was mit eingezäuntem Garten. Dann brauchen wir eine sonnige Terrasse zum Frühstücken für Herrchen und Frauchen – schon ist der Urlaub perfekt! Für den Säugling braucht man ein Reisebettchen, Babynahrung, die wichtigsten Medikamente (Fieberzäpfchen, Nasentropfen usw.).
Einen Hochstuhl und ein Babybett kann man oft zubuchen. Wer oft mit Kind auf Reisen geht, der sollte sich ein Reisebett zulegen.
Das Reisebettchen ist auch ideal als Laufstall zu nutzen für unterwegs, denn die meisten Ferienhäuser oder Ferienwohnungen sind nicht so Babygerecht gesichert wie das eigene zu Haue. Wir haben viel zu viel Babyklamotten und Babynahrung mitgenommen. Ist quatsch, die meisten Nahrungsmittel gibt es ja zumindest in Europa zu kaufenJ Aber im ersten Urlaub mit Baby, da will man nix vergessen.

 

Eine super gute Packliste für den Urlaub mit Baby haben wir hier gefunden.Babyurlaub Hundeerlaubt

Familienhotel mit Baby und Hund? 🌴🌴

Familienhotel Baby kommt für uns nicht in Frage. In Familienhotels herrscht viel Trubel, dass ist u.E. für unser kleines Baby zu viel Stress. Wo viele kleine Kinder sind, sind auch viele Krankheiten. Im ersten Familienurlaub krank sein – nein das wollten wir unserer kleinen Tochter nicht antun. Außerdem gibt es für uns nichts Schlimmeres, wenn die ganze Familie morgens am schlafen ist und eine Kindermeute aus dem Nachbarzimmer Party macht. Das ist für uns alle keine Erholung. Auch unserem Hund sind zu viele Kinder zu stressig, er ist es einfach nicht gewohnt. Vielleicht finden wir noch ein geeignetes ruhigeres Familienhotel für Baby und Hund, denn ein klarer Vorteil von einem Hotel ist natürlich, das Zimmer wird geputzt und das Frühstück wird gerichtet! Kinderanimation und Kinderbetreuung gibt es zwar auch für Babys in den Familienhotels aber ich glaube unser 6 Monate altes Baby wäre nicht lange bei der Betreuung geblieben.

 

Wir haben schon eine Hotelübernachtung mit Säugling und Hund gemacht. Das war kein Problem. Für eine Nacht braucht man nicht ganz so viel. Babybett wurde kostenlos zur Verfügung gestellt und das Baby hat nichts extra gekostet – der Hund durfte auch gratis übernachten!

Finden Sie hier das perfekte Ferienhaus oder Ferienwohnung für Urlaub mit Familie und Baby!

 

 

Super praktisch finden wir diese Babytragen gerade im Urlaub und wenn der Hund schnell raus muss.   Diese ist praktisch: MANDUCA Babytrage und Rückentrage BRAUN von Hebammen und Ergotherapeuten empfohlen

Fazit von hundeerlaubt.de:

Babyurlaub mit Hund bedarf guter Planung. Fahren Sie mit dem Auto um genügend Platz für Koffer, Babysachen und Hundesachen zu haben. Wählen Sie ein Feriendomizil, wo Baby und Hund willkommen ist und alle auf Ihre Kosten kommen. Wenn Mama und Papa sich wohlfühlt, fühlt sich Baby und Hund auch wohl!

Hinterlassen Sie eine Antwort