7 Tipps für den perfekten Hundegeburtstag

Wie man den Hundegeburtstag richtig feiert! Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Bereits Erasmus von Rotterdam erwähnte dies im 16. Jh. und diese Weisheit ist unter Hundebesitzern eine unumstrittene Wahrheit. Wenn der beste Freund Geburtstag hat, muss das natürlich ausgiebig gefeiert werden. Anders gesagt, wir zeigen in aller Kürze die besten Ideen, um den Tag für deinen vierbeinigen Freund unvergesslich zu machen:

1) Aufregung durch NeuesHundegeburtstag Hund

Ein jeder Hund liebt es, durch Wälder und Wiesen zu toben, in Bächen zu plantschen und neue Gegenden zu erforschen. Mach mit deinem Hund einen Ausflug. Am besten fahrt ihr in ein euch unbekanntes Gebiet, raus ins Grüne, und verbringt gemeinsam einen tollen Tag.

Anzeige




2) Vierbeinige Freunde werden eingeladen

Wenn du keine Möglichkeit hast, einen größeren Ausflug zu unternehmen, so kann der Tag dennoch ganz besonders gestaltet werden. Aus diesem Grund verabrede dich mit anderen Hundebesitzern zu einem gemeinsamen Spazier- und Spieltag. Übrigens die meisten Hunde lieben es, gemeinsam mit ihren Artgenossen rum zu toben.

3) Das Geschenk für den Hundegeburtstag

Hunde lieben Spielzeug. Noch mehr lieben sie nur neues Spielzeug. Ob ein quietschender Gummiball, ein Plüsch Teddybär oder ein Intelligenz Spielzeug – jeder Hund besitzt andere Vorlieben. Du kennst deinen Hund am besten. Überlege einfach kurz, welche Art von Spielzeug die größte Freude bereiten wird. Ein richtig guter Ball kommt immer gut an. Der ist top Chuckit! Ultra Ball Medium 2-er Pack.

Beispielsweise diese coole Idee als Hundegeschenk erfreut Hund, Frauchen und Herrchen. Dein Hund hinter Glas – Foto sieht aus wie echt

4) Die Geburtstagstorte für den Hund

Überrasche deinen besten Freund mit einem selbst gekochtem Essen anstatt der üblichen Portion aus der Dose. Aus diesem Grund finden sich online viele Rezepte, von einfach bis ausgefallen, mit welchen du deinem Hund eine große Freude bereiten wirst. Ob Hundekekse kaufen oder Hundekekse selber backen, Leckerei, Hundetorte oder eine vollständige, ausgewogene Mahlzeit – Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Hier gibt es sogar eine richtige Hundetorte: Die Festtagstorte für den Hund Diese Geburststagstorte ist natürlich knusprig-hart gebacken in 8 Stücke teilbar der Hundekuchen Der gesunde Festtagskuchen Geburtstagkuchen Hunde

5) Die Geburtstagsparty mit Hundefreunden

Warum sollte dein Hund eigentlich nicht auch eine große Party bekommen? Hier kann man mehrere Punkte auf einmal kombinieren. Einfach ein paar Hundefreunde zum Spielen einladen, ein leckeres Essen kochen und so den Tag mit dem geliebten Vierbeiner verbringen.

6) Beauty und Wellness für Hunde

Ein Besuch beim Hundefriseur macht aus deinem Liebling den am besten aussehenden Hund der Nachbarschaft. Die Krallen können gestutzt werden, und eine kleine professionelle Massage bewirkt auch bei deinem Hund Wunder. Übrigens die Beauty und Wellness Branche für Haustiere boomt, und das zurecht. Beispielsweise finden Sie hier Hotels mit Hund, wo man auch Wellness machen kann.

7) Die Geburtstags Hundefotos

Ob ein aufregender Tag im Freien, der Glanz in den Augen deines Hundes beim Anblick der selbst gebackenen Hundekekse, die Hundemeute beim Spielen oder dein Liebling beim Friseur. Das alles sind Momente, die es wert sind festgehalten zu werden. In einigen Jahren wirst du die Fotos betrachten, und voller Freude an diesen fantastischen Tag denken, den du mit deinem besten Freund zu dessen Geburtstag verbracht hast!

Was habt ihr schon tolles am Hundegeburtstag gemacht? Tolle Ideen für selbst gemachte Torte? Zeigt Eure Geburtstags-Bilder!

 

Hinterlassen Sie eine Antwort